Urlaub im eigenen Pool.

Kaum ein Thema hat in den vergangen Jahren im privaten Schwimmbadbereich derart an Bedeutung gewonnen wie die Außenpools. Neue Materialien, außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten und ausgeklügelte Wasserattraktionen sorgen für messbaren Mehrwert im Garten. Die Vorteile von Außenpools liegen klar auf der Hand: Geringere Investitionskosten und kurze Bauzeiten machen den Traum vom eigenen Außenbad in kurzer Zeit realisierbar und wiegen die kürzere Badesaison gegenüber dem Innenpool für viele Bauherren auf. Gute Isolierungen und Solarabdeckungen minimieren den Energiebedarf erheblich und verlängern die Badesaison von April bis September. Ganz hartgesottene nutzen ihren Außenpool fast das gesamte Jahr hindurch – regenerative Energien machen dieses Vergnügen heute möglich.

Erneuerbare Energien liefern warmes Wasser. Die Betriebskosten des Pools lassen sich mit regenerativen Energien senken. Mit einer Luft-/Wasser-Wärmepumpe beheizt, kostet 28°C warmes Wasser zum Baden in der Saison nur noch rund drei Euro für einen Pool mittlerer Größe – dafür gibt es heute kaum noch ein Ticket fürs Frei- oder Hallenbad. Die Energiekosten gegenüber der Beheizung mit Strom, Öl oder Gas sinken so drastisch.

Die Lage des Beckens wirkt sich ebenfalls auf seine Energiebilanz aus. So sollte die Wasserfläche möglichst nicht im Schatten großer Bäume liegen, damit die Sonne ihren Beitrag zur Beheizung leisten kann. Falls man beim Bau eines Hauses alle Möglichkeiten für den späteren Einbau eines Pools offenhalten möchte, sollte man die Bepflanzung des Gartens entsprechend planen – in der Sonne macht das Baden auch an etwas kühleren Tagen Freude. Noch längeren Badespaß versprechen fest installierte Poolüberdachungen, die sich flexibel auf- oder zuschieben lassen. Damit wird das Gartenbecken schon fast zum Hallenschwimmbad, und selbst an Regentagen oder in den etwas kühleren Übergangszeiten im Frühjahr und Herbst muss man auf die gewohnte Beckenrunde nicht verzichten.

Die Reinigung übernimmt ein Poolroboter. Er kümmert sich fast vollautomatisch darum, dass sich der Swimmingpool im Garten immer blitzblank präsentiert und Lust auf einen Sprung ins frische, saubere Nass macht. Während der Poolbesitzer ein Sonnenbad nimmt und sich am Becken entspannt, zieht der Reiniger seine Bahnen. Dank cleverer Technik erreicht er jeden Punkt des Bodens und geht sogar vollautomatisch die Wände hoch.

Holzbau Layh GmbH

Max-Eyth-Straße 23
72644 Oberboihingen

Fon: (0 70 22) 9 66 40
Fax: (0 70 22) 6 75 58

Mail: info@layh.de

Kontakt/Anfahrt

Impressum

Datenschutzerklärung

Geschäftszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
13:15 – 17:00 Uhr